Skip to content

Micron® 7450 SSD mit NVMe™

Die wichtigsten Vorteile

  • Mehr Speicherleistung mit 176-Layer-NAND und PCIe Gen4
  • QoS-Latenz unter 2 ms ermöglicht beeindruckende Reaktionsfähigkeit bei Workloads in Rechenzentren

Optimal für:

  • Hyperkonvergente Infrastruktur
  • Cloud-Infrastruktur
  • Big Data
  • Objektspeicher
  • Cloud-Speicher
  • Cloud-Speicher

Merkmale:

  • Stromausfallsicherung
  • Enterprise Data Path Protection
  • Firmware-Aktivierung ohne Zurücksetzen
  • Sicheres Löschen
  • Sicheres Starten
  • Vollständige Laufwerksverschlüsselung möglich (TCG OPAL 2.01, spezifische Teilenummern)
  • 5 Jahre eingeschränkte Garantie1

Technische Daten:

  • Lesegeschwindigkeit (MB/s): bis zu 6800
  • Schreibgeschwindigkeit (MB/s): bis zu 5600
  • Lesen (IOPS): bis zu 1 000 000
  • Schreiben (IOPS): bis zu 400 000
  • Kapazität: bis zu 16 TB
  • Bauform: U.3, M.2, E1.S

Produktübersicht

Weltweit fortschrittlichste NAND-Technologie

Der branchenführende 176-Layer-NAND1 in Verbindung mit der CMOS-under-Array-Technologie von Micron und einer maximalen Datenübertragungsrate von 1600 GT/s ermöglichen um 35 % höhere2 Lese- und Schreibgeschwindigkeiten und somit eine schnellere Reaktion der Anwendungen.

Produktgruppe 7450 SSD

Hervorragende Servicequalität, überzeugende Leistung

Für anspruchsvolle Rechenzentrumsanwendungen wie softwaredefinierte Speicherung, Datenbanken und Virtualisierung ist eine Latenz mit einer Servicequalität von 99,999 % ein entscheidendes Designkriterium. Bei der Micron 7450 SSD unterschreitet die Latenz konstant die Grenze von 2 ms3 und ermöglicht somit eine dauerhaft konsistente Anwendungsreaktion. Im Vergleich zur vorherigen Generation entspricht dies einer Verringerung der Latenzzeit um 43 %4.

Skalierbares PCIe

Umfangreiche Formfaktor- und Kapazitätsoptionen

Mit einem Kapazitätsbereich von 400 GB bis 15,36 TB3 – einschließlich einer E1.S-Option mit 7,68 TB – bietet sie die branchenweit größte Vielfalt an Formfaktoren5 (einschließlich mehrerer U.3-, M.2- und E1.S-Formate), um den sich wandelnden Energie- und Wärmeanforderungen gerecht zu werden. Optionale Sicherheitsfunktionen wie Secure Execution Environment (SEE), SED und Nicht-SED von Micron passen die Sicherheit an die Einsatzanforderungen an.

Mann im Serverraum

Einer der größten Hersteller von Arbeits- und Datenspeicher weltweit

Micron gehört seit mehr als 40 Jahren zu den Herstellern der weltweit fortschrittlichsten Arbeits- und Datenspeichertechnologien. Alle Micron Produkte werden von unserem erfahrenen Ingenieurteam entwickelt, um höchste Qualität und Zuverlässigkeit zu gewährleisten.

Mann mit Laptop im Serverraum

Zugehörige 7450 Ressourcen

Serverraum

Unterstützen die Leistungsverbesserung bei latenzempfindlichen Workloads

Schaffen eine schnelle, zuverlässige und reaktionsschnelle Speicherinfrastruktur mit geringer QoS-Leselatenz

Produktgruppe 7450 SSD

Sorgen für solide Leistung bei komplexen, gemischten Workloads

Siehe Labortests, die die konsistent niedrige Latenz der Micron 7450 SSD zeigen

Schlosssymbol

Micron SSDs: Eine sichere Basis für Ihre Daten

Ein Leitfaden zu den Sicherheitsfunktionen und Innovationen von Micron SSDs

1Die Garantie gilt für fünf Jahre ab dem ursprünglichen Kaufdatum oder bis zu dem Zeitpunkt, an dem die zulässige Höchstzahl an geschriebenen Bytes (TBW) erreicht wird, wie im Produktdatenblatt veröffentlicht und wie in den SMART-Daten des Produkts gemessen, je nachdem, was zuerst eintritt.
2Zusätzliche Informationen finden Sie hier: www.micron.com/176
3Leistungsmessung unter den folgenden Bedingungen: Stationärer Zustand gemäß SNIA Solid State Storage Performance Test Specification Enterprise v1.1; Schreibcache des Laufwerks aktiviert; NVMe-Stromversorgungsstatus 0; sequenzielle Workloads gemessen mit FIO mit einer Warteschlangentiefe von 32; zufällige Lese-Workloads gemessen mit FIO mit einer Warteschlangentiefe von 256 (1 000 000 IOPS-Anweisung basierend auf 4K-Sektorgröße; zufällige Schreib-Workloads gemessen mit FIO mit einer Warteschlangentiefe von 128)
4Verglichen mit der Micron 7400 SSD
5Verglichen mit öffentlich verfügbaren Mainstream-NVMe-SSDs